Startseite | KontaktImpressum

Zentrisches Spannen von Wellen und Rohren

Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass symmetrische Werkstücke wie Wellen, Rohre, Profile zentrisch gespannt werden unter Einhaltung engster Toleranzen bezüglich einer präzisen Wiederholgenauigkeit. Der ARLA-Schnellspanner ist eine solche Spannvorrichtung, mit der eine besonders exakte zentrische Spannung mechanisch realisiert wird, und zwar wahlweise über 3 verschiedene Betätigungen:

  • manuell (über einen Hebel)

  • pneumatisch

  • hydraulisch

Die Spannzeiten sind sehr kurz; die Spannkräfte erreichen hohe Maximalwerte zur Erzielung höchster Zuverlässigkeit. Dadurch, dass die für bestimmte Werkstückgrößen notwendigen Spannbacken austauschbar sind, ist die Vorrichtung flexibel einsetzbar. Eine besondere Anwendung ist die Endenbearbeitung. Hierzu bietet ARLA spezielle innovative Lösungen an.

Besuchen Sie auch unseren Internetauftritt zur Vorstellung unserer zentrischen Spannvorrichtung (ARLA-Schnellspanner) und sämtlicher ARLA-Maschinenprodukte wie z.B. Spindel- und Schlitteneinheiten sowie auch Module für Sondermaschinen (Schalttrommel).

Fordern Sie weitere Informationen an und abonnieren Sie auch unseren ARLA-Newsletter!

nach oben | zurück | Seite drucken


Startseite | Kontakt | Impressum

ARLA Maschinentechnik GmbHHansestraße 2D-51688 Wipperfürth
Telefon: (02267) 6585-0Telefax: (02267) 6585-70E-Mail: info@arla.de

Links auf die ARLA-Unternehmensseite:

www.arla.de

www.arla-online.com

       

Links auf interessante ARLA-Spezialseiten:

www.service4engineers.de

www.service4engineers.com

www.endenbearbeitungsmaschine.de

www.endworking.com


www.zentrisch-spannen.de

www.workholding-system.com


www.arla-engineering.de

www.arla-engineering.com

www.arla-maschinenprodukte.de

www.arla-machineproducts.com

Copyright © 2000-2015 ARLA Maschinentechnik GmbH - Alle Rechte vorbehalten.